eBay Passwort ändern – so einfach geht es

Für all die Gespräche von eBay über die Benachrichtigung von Benutzern über seinen tiefen, verheerenden Datenbankbruch – in dem Hacker Kundennamen, E-Mail-Adressen und physische Adressen, Telefonnummer, Geburtsdatum und ja, verschlüsselte Passwörter durchsuchten – hat eine offizielle Benachrichtigung über den Vorfall noch nicht meinen Posteingang erreicht, und nach den Reaktionen auf Twitter zu urteilen, bin ich nicht der Einzige, der im Dunkeln gelassen wird.

Hier ist der DealUnabhängig davon, ob Sie eine E-Mail erhalten haben, in der Sie aufgefordert werden, Ihr eBay-Passwort zu ändern, müssen Sie Ihr eBay-Passwort jetzt ändern. Hier ist die Vorgehensweise.

So ändern Sie Ihr eBay-Passwort

Besuchen Sie zunächst eBay.com und melden Sie sich bei Ihrem Konto an (duh). Klicken Sie auf den Link Mein eBay, der sich in der oberen rechten Ecke der Homepage befindet. Fahren Sie dann auf Ihrer Mein eBay-Seite mit der Maus über die Registerkarte Konto und wählen Sie Persönliche Daten aus dem Dropdown-Menü.

Sie werden zur Seite Persönliche Daten weitergeleitet. Suchen Sie im Abschnitt Kontoinformationen oben rechts nach der Option Passwort und klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten.

eBay Passwort ändern

Auf der nächsten Seite müssen Sie die E-Mail-Adresse eingeben, die Sie bei eBay verwenden, und dann müssen Sie auswählen, ob Sie Ihr eBay-Passwort per E-Mail oder Text zurücksetzen möchten. Wenn Sie E-Mail wählen, erhalten Sie eine Nachricht in Ihrem Posteingang mit einem Link, mit dem Sie Ihr Passwort zurücksetzen können. Wenn Sie Text wählen, sendet eBay eine vierstellige PIN an Ihr Telefon und führt Sie zu einer anderen Seite; Sie müssen die PIN in das dafür vorgesehene Feld eingeben. So einfach geht es – passwort bei ebay ändern.

Sie können Ihr Passwort per E-Mail oder SMS zurücksetzen.

Sobald das erledigt ist, entwerfen Sie einfach ein neues Passwort und bestätigen Sie es dann. Verwenden Sie keine Passwörter von anderen Websites wieder! Wir empfehlen entweder die Verwendung eines Passwortmanagers oder einen Trick wie diesen, um sichere, eindeutige Passwörter zu erstellen. Nach der Einrichtung werden Sie aufgefordert, sich erneut mit dem neuen Passwort anzumelden.

PC in der Zwischenzeit vor hinterhältigen Sicherheitsfallen schützen

Während die Erstellung eines neuen Passworts in einer solchen Situation eine Notwendigkeit ist, sollten Sie nicht nachlassen, nur weil Ihr Konto durch einen neuen Code geschützt ist. Angreifer haben viele persönliche Kundendaten von den Servern von eBay gestohlen, was zu einer Welle von Social Engineering-Angriffen führen könnte. Achten Sie in den kommenden Wochen auf Phishing-Versuche und informieren Sie sich, wie Sie Ihren PC in der Zwischenzeit vor hinterhältigen Sicherheitsfallen schützen können.

Samsung Smartphone-Umzug: eigene Daten auf neues Gerät übertragen

Samsung Galaxy S8 ist auf dem Markt und Sie müssen begeistert sein, Ihr Samsung Galaxy S5/S4 auf den neuesten Stand zu bringen. Während, die Aufrüstung von Smartphones kann eine Menge Spaß und Spannung, aber zur gleichen Zeit, es gibt viel Sorgen zu berücksichtigen. Und die größte Erwartung beim Upgrade eines Smartphones ist, wie Sie alle Daten von Ihrem alten Smartphone auf das neuere übertragen können. Niemand mag eine leere Galerie oder einen leeren Posteingang und Kontakte und wenn Sie versuchen, jedes einzelne Element von Ihrem alten Samsung Galaxy S5/S4 manuell auf das neue Samsung Galaxy S8 zu übertragen, dann wird es buchstäblich ewig dauern, wenn man die Größe Ihres Speichers bedenkt.

Was noch wichtiger ist, ist, dass Nachrichten, Kontakte, Notizen, Dokumente, WhatsApp nicht manuell auf ein neues Gerät übertragen werden können. Sie können nur Multimedia-Dateien mit Ihrem Computer übertragen, was nicht ausreicht. In diesem Leitfaden werden wir Ihnen daher einige Hinweise geben, wie Sie samsung galaxy daten übertragen – von Samsung Galaxy S5/S4 auf Samsung Galaxy S8 – und alles vom alten Smartphone auf das neue kopieren können.

Methode 1: Dateien zwischen Samsung Galaxy mit SHAREit übertragen

SHAREit ist eine kostenlose Android-App, die im Google Play Store erhältlich ist und mit der Sie Inhalte von Ihrem alten Android-Smartphone übertragen können, indem Sie eine Verbindung zwischen beiden Handys über einen Netzwerkknoten herstellen. Lesen Sie die folgende Vorgehensweise zur Datenübernahme:

Schritt 1: Starten Sie den Google Play Store auf beiden Smartphones und installieren Sie SHAREit-Apps auf beiden.

Schritt 2: Öffnen Sie die App sowohl auf den Smartphones als auch von Ihrem Samsung Galaxy S5/S4 aus, tippen Sie auf „Senden“ und von Ihrem Samsung Galaxy S8 aus auf „Empfangen“ und verbinden Sie beide Telefone über die App.

Schritt 3: Wählen Sie nun auf dem alten Telefon alle Apps, Videos, Musik, Bilder usw. aus und klicken Sie auf „Senden“.

Schritt 4: Alle Dateien sollten automatisch übertragen werden, und wenn dies erledigt ist, können Sie die Dateien auf Ihrem Samsung Galaxy S8 sehen.

SHAREit-App

  • Die SHAREit-App kann keine Kontakte, Nachrichten, Dokumente und andere nicht-multimediale Dateien übertragen.
  • Anzeigengestützte App, die das Potenzial hat, einen Virus auf Ihrem Smartphone zu installieren.
  • Das Senden und Empfangen von Dateien über diese App kann sehr langsam sein, was diese Methode viel zu zeitaufwendig macht.

Methode 2: Übertragen von Daten von Samsung zu Samsung über PhoneTrans

Die oben genannte Methode hat viele Nachteile, die Ihren Transferprozess viel lästiger machen. Vor diesem Hintergrund werden wir in diesem Teil eine Drittanbietersoftware namens Androidphonesoft PhoneTrans verwenden, um Daten von Ihrem alten Smartphone auf das neue mit nur 3 Klicks zu kopieren. Das ist noch nicht alles, es bietet auch die Möglichkeit, Datentypen wie Nachrichten, Kontakte, Dokumente, Apps, App-Daten, Anrufprotokolle zu übertragen, was nicht manuell oder mit anderen Apps übertragen werden kann.

Für Ihre Eignung hat Androidphonesoft die Software sowohl für Mac als auch für Windows OS entwickelt. Es wird von verschiedenen mobilen Betriebssystemen wie Android, iPhone, Symbian, Blackberry und Windows Mobile unterstützt. Die meisten Smartphones sind mit dieser Software kompatibel, was den Transfer extrem einfach macht.

Schritt 1 – Installation von PhoneTrans auf PC oder Mac

Holen Sie sich die neueste Version von PhoneTrans von dieser Website und installieren Sie sie auf Ihrem Mac oder Windows-PC. Öffnen Sie es mit einem Doppelklick auf das Symbol auf Ihrem Desktop und die Hauptbenutzeroberfläche sollte auf dem Bildschirm erscheinen. Klicken Sie nun auf Switchbutton, um das Telefonübertragungsmodul zu öffnen.

PhoneTrans Hauptbenutzeroberfläche

Schritt 2 – Verbinden Sie beide Samsung Phones mit dem gleichen Computer.

Verbinden Sie beide Smartphones über USB-Datenkabel und der PC sollte sie erkennen. Für ein reibungsloses Erlebnis schalten Sie den Debugging-Modus auf beiden Telefonen ein.

Tipp: Faire Warnung, trennen Sie während des Übertragungsvorgangs kein Smartphone von Ihrem Computer, um einen Ausfall zu vermeiden.

Schritt 3 – Start Übertragen von Kontakten/SMS/Photo/Apps von Samsung nach Samsung

Dieses Programm sollte Ihre beiden Telefone auf jeder Seite anzeigen. Wenn nicht, dann klicken Sie einfach auf „Flip“ und die Positionen werden vertauscht. Wählen Sie die Dateitypen aus, die Sie übertragen möchten, und wenn Sie alle Elemente übertragen möchten, wählen Sie alle aus und klicken Sie auf „Übertragung starten“. Jetzt, überprüfen Sie das Samsung Galaxy S8 und es wird sich anfühlen, als würden Sie Ihr altes Handy halten.

Methode 3: So verwenden Sie den Samsung Smart Switch zur Datenübertragung

Samsung hat kürzlich eine App namens Smart Switch entwickelt, die Menschen bei der Migration von Daten auf Samsung-Geräte unterstützt. Es unterstützt Andriod, iOS und Blackberry-Geräte. Sie können es auf Smartphones und Computern verwenden. Du kannst es ausprobieren, zumindest ist es kostenlos. Es ist jedoch nicht meine Empfehlung, da sie auf meiner Galaxy S7 mehrmals fehlgeschlagen ist.

Schritt 1: Laden Sie das Samsung Smart Switch-Programm herunter und installieren Sie es auf einem Computer.

Schritt 2: Öffnen Sie das Programm und verbinden Sie Ihr altes Galaxy-Telefon mit dem Computer.

Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche „Backup“ im Hauptbildschirm und wählen Sie die Daten aus, die Sie sichern möchten. Außerdem können Sie ein Passwort hinzufügen, um die Backup-Datei zu schützen. Ein paar Minuten später werden alle Daten auf diesem Gerät auf dem Computer gespeichert….

Schritt 4: Trennen Sie nun das alte Gerät und verbinden Sie das neue Galaxy-Telefon mit dem Computer. Klicken Sie in dieser Zeit auf die Option „Wiederherstellen“ und wählen Sie ein Backup aus.